Fluxus präsentiert die Comic-Version der Festung Saarlouis als Puzzle

09.11.2015

Von: Benedikt Loew


Mit dem Abschlussbild der ersten Ausgabe von "Saarlouis - Im Fluss der Zeit" gewährte Zeichner Bernd Kissel eine außergewöhnliche Perspektive auf die historische Festung Saarlouis. Jetzt ist das Motiv als Puzzle erhältlich.



Saarlouis in 500 Teilen - schneller hatten nicht einmal Vauban und Choisy die Festung gebaut. Das neue Fluxus-Puzzle zeigt das beliebte Motiv der historischen Festung Saarlouis, das in der ersten Folge von "Saarlouis - Im Fluss der Zeit" zu sehen war. Repro: Bernd Kissel

BILDERGALERIE: Öffnen durch Klick auf ein Bild.

Die Leser erinnern sich sicher an das beeindruckende Abschlussbild der ersten Folge der Comic-Reihe Saarlouis im Fluss der Zeit. Eine grandiose ‚Luftaufnahme‘ der Festungsstadt Saarlouis wie man sie bisher noch nicht gesehen hatte und wie sie nur durch die Kunst des Comics möglich ist. Sie gestattet uns einen bisher nicht bekannten Blick auf die ehemalige Festung.

 

Gemeinsam mit dem Geistkirch Verlag hat das Städtische Museum Saarlouis nun ein Puzzle mit diesem Motiv auf den Weg gebracht. Fluxus, die zentrale Figur der Comic-Reihe, darf auf diesem Puzzle natürlich nicht fehlen. Und so hat der Zeichner Bernd Kissel zur Feder gegriffen und den örtlich zuständigen Flussgott, dessen Abenteuer wir nun seit über eineinhalb Jahren verfolgen dürfen, mit in das Motiv integriert. Stolz präsentiert uns Fluxus nun ‚seine‘ Stadt. Das Puzzle hat 500 Teile und ist damit sowohl für Kinder und Jugendliche, als auch für Erwachsene geeignet.

 

Erhältlich ist es ab sofort im örtlichen Handel sowie im Museumsshop des Städtischen Museums Saarlouis zum Preis von 12,80 €. Eine schöne Geschenkidee sicher nicht nur für Fluxus-Fans und Comic-Liebhaber sondern bestimmt für alle Saarlouiser und natürlich auch für alle Puzzle-Freunde über die Stadtgrenzen hinaus.