Das etwas andere Buch zur Saarlouiser Stadtgeschichte - Buchvorstellung „Saarlouis – Im Fluss der Zeit“

25.10.2016

Von: Benedikt Loew


Bebilderte Lesung und Autorengespräch mit Christian Job und Bernd Kissel am Mittwoch, 02. November 2016, um 19:30 Uhr im Städtischen Museum Saarlouis.



Seit dem Frühjahr 2014 geistert der örtlich zuständige Flussgott Fluxus nun schon durch Saarlouis und erzählt uns seine Geschichten aus der Geschichte. So gewährt er uns völlig neue Einblicke auf verschiedene historische Ereignisse in der Stadt und ihren Stadtteilen. Mittlerweile sind schon 24 Episoden des quirligen Wassergeistes online, auf der Seite des Städtischen Museums, erschienen. Diese Episoden sind nun auch in Buchform erhältlich. In Zusammenarbeit mit dem Geistkirch-Verlag ist ein hochwertiger, 72-seitiger Hardcover-Comicband entstanden. Die Comics werden durch Hintergrundinformationen zu den historischen Ereignissen oder Personen ergänzt. Die Erläuterungen enthalten auch Anmerkungen zu den Gründen, die Anlass gegeben haben, die Geschichten aufzugreifen oder auch Hinweise auf kleinere Details, sowie einige historische Abbildungen.


In einer bebilderten Lesung mit dem Hörfunk-Journalisten Christian Job und dem Zeichner Bernd Kissel wird dieses ungewöhnliche Buch der Öffentlichkeit präsentiert. Anschließend stellen Bernd Kissel und Benedikt Loew in einem Autorengespräch den Werdegang des Comic-Projektes vor. Im Anschluss besteht bei einem Glas Wein die Möglichkeit, mit den Autoren ins Gespräch zu kommen.


„Saarlouis im Fluss der Zeit“ ist ein Projekt des Städtischen Museums Saarlouis, mit dem die Geschichte der Stadt und ihrer Stadtteile auf amüsante Art und Weise vermittelt wird. Die Zeichnungen stammen aus der Feder des bekannten saarländischen Comic-Zeichners Bernd Kissel. Autor der Geschichten und Initiator des Projektes ist Museumleiter Benedikt Loew.

 

 

 

Bernd Kissel • Benedikt Loew
Saarlouis − Im Fluss der Zeit
ISBN 978-3946036-52-4
Hardcover | 72 Seiten | Format 29,7 x 21 cm
durchgehend farbige Comics und Abbildungen
Geistkirch Verlag, EUR 19,80
erhältlich im Buchhandel & im Städtischen Museum Saarlouis