Vision und Realität – Stadtbaugeschichte im Modell

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Städtischen Museum Saarlouis 2008.

Ein anschaulicher und meist viele Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte überdauernder Aspekt der Geschichte einer Stadt sind ihre Straßen, Plätze und Bauwerke. Architektur und Stadtplanung verschiedener Epochen prägen das Bild der Städte. Ökonomische, kulturelle und politische Rahmenbedingen, bestimmen verschiedene Phasen städtebaulicher Entwicklungen. Das Bauwesen spiegelt auch die Geschichte einer Stadt wider, sowohl hinsichtlich der sich verändernden Notwendigkeiten, als auch hinsichtlich der sich verändernden Möglichkeiten. 

Ein Schwerpunkt der Ausstellung sind tief greifenden historischen Einschnitten in der Stadtbaugeschichte der Stadt Saarlouis: der Bau der Festung, die Entfestigung und der Wiederaufbau. Die städtebauliche Entwicklung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bildet den zweiten Schwerpunkt der Ausstellung. 

 

Informationen

  • Autor: Benedikt Loew (Red.)
  • Erscheinungsjahr: 2008
  • Umfang: 56 Seiten, Kunststoff-Ringbindung
  • Preis: 2,50 €