Vauban – Baumeister, Offizier, Reformer – Festungsstädte der Großregion als Erinnungsorte

Die Gründungsgeschichte der Festungsstadt Saarlouis ist unmittelbar mit der Person von Vauban verknüpft. Im Frühjahr 1680 erarbeitete er vor Ort die Pläne für die neue Stadt und Festung Ludwigs XIV. an der Saar: Sarre-Louis.

 

Im Rahmen ihrer Reihe „Erinnerungsorte – Ankerpunkte Saarländischer Identität“ errichtete die ‚Kulturpolitische Gesellschaft‘ im August 2011 in Saarlouis eine Stele für den Baumeister Sébastien le Prestre de Vauban. Zu dem Projekt der Erinnerungsorte gehören auch begleitende Publikationen zu den Persönlichkeiten an die erinnert wird. Der hierzu enstandene biografische Überblick zu Sébastien le Prestre de Vauban, ist zur Zeit wohl die einzige deutschsprachigen Publikationen über Persönlichkeit und Wirken des großen Festungsbaumeisters. 

 

Die Hintergründe und die Gründungsgeschichte der Festungsstadt Saarlouis sind ebenso Thema dieses Buches wie auch ein Rundgang durch die heutige Stadt auf den Spuren ihrer Baumeister. 

 

Als Generalkommissar für das Festungswesen hat er in ganz Frankreich und im heutigen benachbarten Ausland zahlreiche Spuren seines Schaffens hinterlassen. Insgesamt 18 der mehr als 20 Festungsanlagen die unter der Verantwortung Vaubans allein in der Region zwischen Rhein und Maas ausgebaut oder neu errichtet wurden, werden in einem Beitrag kurz vorgestellt.

 

Die Betrachtungen zum Schaffen Vaubans geht aber weit über den Festungsingenieur hinaus. Er war auch Soldat; ein Offizier Ludwigs XIV. der nicht nur Festungen baute, sondern auch eroberte. Zugleich suchte er stetig nach Verbesserungen in der Ausbildung und zum Schutz der Soldaten. Vauban war zudem ein universell interessierter, gelehrter und kritischer Geist, stetig auf der Suche nach Antworten, Reformen oder Inovationen auf verschiedensten Gebieten. 

 

 

Inhaltsverzeichnis:

 

- Martine Schöppner:

Vauban – Sein Leben , sein Werk

 

- Marlen Dittmann:

Vauban – Festungsingenieur und Stadtbaumeister

 

- Lothar Fontaine:

Sébastien le Prestre de Vauban – Soldat und Ingenieur

 

- Klaus Bernarding:

Der Königliche Zehnte oder Vauban im Gegenlicht

 

- Hans-Walter Herrmann:

Die geopolitischen Rahmenbedingungen in der Frühzeit der Festungsstadt Saarlouis

 

- Benedikt Loew:

Ex Nihilo – Die Gründung der Festungsstadt Sarre-Louis

 

- Jürgen Baus:

Sébastien le Prestre de Vauban und Saarlouis – ein Rundgang

 

- Benedikt Loew:

Beispiele für das Wirken des Festungsbaumeisters Vauban und

seines Ingenieurstabes zwischen Rhein und Maas

 

- Glossar

 

 

Informationen

Dr. Kurt Bohr und Benedikt Loew (Hrsg.):
"Vauban – Baumeister, Offizier und Reformer –
Festungen der Großregion als Erinnerungsorte"
Saarbrücken 2011
230 S.
ISBN 978-3-9813041-6-9
14,00 €