Chronik 2000 bis Heute

2000

Beginn der EDV-gestützten Erfassung des Museumsbestandes (Datenbank: HiDA3).

 

2001

Fertigstellung neues Planrelief Saarlouiser Becken, Stand: 2000

 

 

2002

75- Jahr-Feier des Städtischen Museums

Festwoche vom 10. - 17. November 2002

darin:

  • 13. November: Festveranstaltung 15 Jahre Saarländischer Museumsverband mit Festakt im Theater am Ring
  • 15. November: Festakt 75 Jahre Städtisches Museum Saarlouis im Vauban-Saal

 

2004

Erweiterung (Verdopplung) der Öffnungszeiten mit Beginn des Jahres. Tägliche Öffnung außer Montag: Dienstag bis Freitag: 10h – 13h und 14h – 17h; Samstag, Sonntag und Feiertage: 14h – 17h.

 

2005

Zuständiger Dezernent wird OB Roland Henz, Zuordnung des Kulturamtes zum Dezernat 1

 

2005

Zwei Sonderausstellungen zum 325jährigen Stadtjubiläum:

  • Stadt und Festung Saarlouis in alten Plänen,15.04.05 – 19.06.05
  • Die Saar und ihre Nachbarregionen in alten Karten, 15.07.05 – 16.10.05

 

2006, 01. Januar

Hauptamtlicher Leiter des Städtischen Museums: Benedikt Loew M.A.

 

2006

Umstellung der Datenbank auf das Nachfolgeprogramm HiDA4

 

2007

Vauban-Jahr:

Zwei Sonderausstellungen aus Anlass des 300. Todestages von Sébastien le Prestre de Vauban:

  • Vauban – Leben und Werk, 30.03.07 – 23.09.07 (eigene Ausstellung)
  • Vauban – Festungsbauten in unserer Region (Wanderausstellung, Stadt Homburg)

Veranstaltung der Vortragreihe „Vauban – Ein Festungsbaumeister und seine Zeit“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Homburg.

(Insgesamt umfangreiches Kulturprogramm der Stadt Saarlouis anlässlich des Vauban-Jahres.)

 

2008

Einführung Doppik.

 

2009

- Präsentation der Ausstellung: „Saarlouis – eine französische Festungsstadt an der Saar“ in der Vertretung des Saarlandes beim Bund, Berlin, 11. – 26. November 2009.

- Entwicklung eines 3D-Modells in Zusammenarbeit mit dem Visualisierungszentrum des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz (DFKI) Saarbrücken.

 

2010

Präsentation des Films „Saarlouis. Eine barocke Festungsstadt. Eine Produktion des Städtischen Museums Saarlouis in Zusammenarbeit mit dem Visualisierungszentrum des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz (DFKI) Saarbrücken.

 

2012

- eigene Internetpräsenz des Museums

- Fertigstellung ds interaktiven 3D-Modells der Festung Saarlouis in Zusammnarbeit mit dem DFKI.